Stapelburg
und Umgebung

Hier findet Ihr die Ferienwohnung in
Stapelburg

Hof Janne
Breite Str. 18
38871 Stapelburg

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Stapelburg-Harz-Urlaub

Anreise mit dem Fahrrad

Der Europaradweg R1 führt direkt an Stapelburg vorbei. Als Start- oder Endpunkt für einen Fahrradurlaub ideal.

Ihr könnt sogar zu Fuß zu uns kommen. Die Ferienwohnung liegt direkt am Grünen Band und dem Harzer Grenzwanderweg.

Anreise mit der Bahn

Wir empfehlen per Bahn oder Bus anzureisen, da Stapelburg sowohl über einen Bahnhof, als auch über 2 Bushaltestellen verfügt. Der Bahnhof ist in 8 Min. fußläufig zu erreichen, die Bushaltestellen in noch kürzerer Zeit.

Anreise mit dem Auto

Mit einer eigenen Anschlussstelle an die Bundesautobahn A36 ist Stapelburg einfach und schnell zu erreichen. Einfach die Abfahrt Stapelburg/Osterwiek nehmen. Natürlich sind auch die Bundes- bzw. Landstraßen in der Umgebung gut ausgebaut. Ihr könnt Euer Auto direkt auf unserem Hof sicher abstellen.

Stapelburg-Harz

Stapelburg entdecken

Stapelburg, für uns ein ganz besonderer Ort. Nicht nur wegen seiner alten Burg, von der man einen tollen Blick auf den Brocken, den höchsten Berg des Harzes, hat.

Hier ist es sehr viel ruhiger als in den großen bekannten Harzorten wie Wernigerode, Quedlinburg und Goslar.
Dennoch sind diese in wenigen Autominuten oder per Regionalbahn und Bus zu erreichen.

Ihr findet in Stapelburg und Umgebung:

– Supermarkt mit Backshop oder mobile Bäcker
– kleine Gaststätten 
– Bahnhof und Bushaltestellen     
– Spielplätze                                   
– Burgruine Stapelburg
– ehemalige Naturheilstätte “Jungborn”

"Auf die Berge will ich steigen, wo die frommen Hütten stehen,
wo die Brust sich frei erschließet,
und die freien Lüfte wehen.

Auf die Berge will ich steigen,
wo die dunklen Tannen ragen,
Bäche rauschen, Vögel singen, und die stolzen Wolken jagen." - H. Heine

ferien-im-harz-stapelburg

Der Harz und seine Möglichkeiten

In die Schuhe, fertig, los! Hier könnt ihr direkt vor der Haustür starten. Ob auf dem Grenzwanderweg “Grünes Band” oder hoch in die Berge zum “Harzer- Hexen- Stieg”. Einem der schönsten Wanderwege Deutschlands und wer weiß, vielleicht werdet ihr sogar Harzer Wanderkaiser.
Hierfür müsst ihr nur das Stempelheft der Harzer Wandernadel füllen. Einige Stempelstellen liegen in unmittelbarer Umgebung. Ob wandern, Mountainbike fahren, Klettern, Ski fahren oder sogar Stand-up-Paddling, der Harz hat so einiges zu bieten. Nicht nur für Sportbegeisterte, denn auch Kunst und Kultur findet sich an jeder Ecke. Hier laden unter anderem bezaubernde Fachwerkstädte und beeindruckende Klosteranlagen zum Flanieren und Entdecken ein. Kleine Geheimtipps geben wir euch gern!

Katha-Schlick

Hej, ich bin Katharina und freue mich dich auf unserem Hof zu begrüßen. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne unter
+49 (0)178 3357474 oder schreibe an
info@hof-janne.de.

Jetzt buchen

Kalender und Buchungen auf 
airbnb.de oder per E-Mail